Achtung Fake E-Mails im Umlauf!

Vermehrt erreichen uns Nachrichten, dass E-Mails in unserem Namen dazu auffordern, bei Versandhändlern Gutscheine oder ähnliches zu erwerben, um uns zu unterstützen. Diese kommen nicht von GSR!

Hier können Sie einen Termin mit unserem Vertrieb buchen.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Ausbildungsstart bei GSR Ventiltechnik - ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Zum Ausbildungsbeginn am 1. August starteten sechs neue Azubis in vier verschiedenen Ausbildungsberufen bei der GSR Ventiltechnik GmbH & Co. KG in Vlotho-Exter: drei Zerspanungsmechaniker, ein Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemadministration, eine Technische Produktdesignerin und eine Kauffrau für Marketingkommunikation.

Ulf Lücke, Kaufmännischer Leiter, und die Ausbildungsverantwortlichen hießen die neuen Auszubildenden am ersten Tag herzlich willkommen. „Wir freuen uns über die engagierten jungen Menschen, die sich jetzt bei GSR ihren ersten beruflichen Herausforderungen stellen“, so Lücke.

Um den Start möglichst einfach zu gestalten, veranstaltete GSR eine mehrtägige Einführungsveranstaltung für die neuen Kolleginnen und Kollegen. Beim gemeinsamen Grillen, einer Betriebs-Rallye oder den Führungen durch verschiedene Abteilungen des Unternehmens lernten die Auszubildenden sich untereinander und ihr neues Umfeld gleich zu Beginn gut kennen.

Im Anschluss ging es dann in die jeweiligen Fachabteilungen. Die Auszubildenden werden in der nächsten Zeit alle relevanten Unternehmensbereiche durchlaufen. Das Besondere bei GSR: Sie werden schnell ins Tagesgeschäft eingebunden, übernehmen früh Verantwortung und arbeiten von Beginn an als Teil der jeweiligen Teams aktiv mit.

Der Ventilhersteller nimmt seine soziale Verantwortung und insbesondere das Thema Berufsausbildung sehr ernst. „Das Rekrutieren qualifizierter Fachkräfte wird aufgrund der demografischen Entwicklung in den kommenden Jahren immer schwieriger“, ist sich Ulf Lücke sicher. „Daher ist es wichtig, den Nachwuchs frühzeitig, qualifiziert auszubilden, um den eigenen Bedarf decken zu können.“ Aktuell sind 16 Auszubildende bei GSR beschäftigt, die erfahrungsgemäß dem Unternehmen auch nach der Ausbildung erhalten bleiben.

Aus Sicht von GSR ist die Berufsausbildung junger Menschen ebenso innovativer Treiber für die Unternehmenskultur: „Wir freuen uns auf die frischen Impulse, die auch wir mit jedem Ausbildungsstart bekommen, „ so Ulf Lücke.

Für das Ausbildungsjahr 2023 nimmt das Unternehmen bereits jetzt Bewerber an. Interessierte können sich auf der Internetseite www.ventiltechnik.de/karriere/ausbildung/ informieren und direkt online bewerben.

Um unseren Ventil Scout nutzen zu können, müssen Sie Cookies erlauben. Bitte ändern die Sie Ihre Cookie-Einstellungen und erlauben Sie die Service-Cookies.