Hier können Sie einen Termin mit unserem Vertrieb buchen.
Zum Hauptinhalt springen

Wasserstoff und Gas

Windenergie

Windkraft ist eine Technologie, die schon seit mehreren hundert Jahren genutzt wird. Moderne Windenergieanlagen werden immer weiter entwickelt um die Leistungsfähigkeit sukzessive zu steigern. Und auch die Speicherung der entstehenden Energie unterliegt einem Wandel. Wasserstoff, der mit Hilfe von Windkraft erzeugt wird und anders als Strom auch langfristig gespeichert werden kann, bietet die Voraussetzungen, zu einem Schlüsselfaktor für die Energieversorgung der Zukunft zu werden.

In der Wasserstoff-Elektrolyse wird durch die Spaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff mit Hilfe von Strom aus erneuerbaren Energien grüner Wasserstoff hergestellt. Der Wasserstoff wird aufgefangen und genutzt, während Sauerstoff als Nebenprodukt freigesetzt wird, wenn er vor Ort nicht benötigt wird. Im Rahmen dieser Umwandlung von Windenergie zu Wasserstoff werden GSR Ventile eingesetzt.