Hier können Sie einen Termin mit unserem Vertrieb buchen.
Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsbeschreibung

Kein Unternehmen kommt ohne Computer & Co. aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Mitarbeiter automatisch auch Ahnung von der Hard- und Software haben. Ganz im Gegenteil: Sie sind auf die Hilfe von Fachinformatikern für Systemintegration angewiesen. Das Einsatzgebiet in diesem Beruf ist also sehr groß. Und da die Digitalisierung auch immer weiter voranschreitet, wird der Beruf auch in Zukunft immer wichtiger.

In der Praxis werden verschiedene Grundlagen und berufsspezifische Fähigkeiten erlernt, die Dich gut auf den Arbeitsalltag vorbereiten sollen. Dazu gehören das Konzipieren und Realisieren von IT-Systemen, das Installieren und Konfigurieren von Netzwerken, das Beheben von Störungen und das Administrieren von IT-Systemen. Du erhältst außerdem Einblicke in die Abläufe des Unternehmens und in die anzuwendenden Techniken wie Ticketsysteme, über die Mitarbeiter IT-Anfragen stellen. Die Nutzer werden darüber hinaus von Dir beraten und geschult. Du sorgst dafür, dass die gesamte IT-Technik funktioniert.

In der Berufsschule wirst Du mit verschiedenen Programmiersprachen und Entwicklungsmethoden vertraut gemacht. Du lernst, Geschäftsprozesse zu verstehen, Informationsquellen auszuwerten und aus unterschiedlichen Arbeitsmethoden die richtige auszuwählen. Mathe ist ein wichtiges Schulfach, denn hier erfährst Du, wie Du Lösungen aus komplexen Zusammenhängen am besten entwickelst. Fachliches Englisch hilft Dir dabei, die vielen englischen Begriffe besser zu verstehen und sie Dir zu merken.

 

Ausbildungsdauer:3 Jahre
Schulische Voraussetzungen:Schulabschluss mit guter mittlerer Reife oder höher
Interessen und Stärken:Technische Produkte interessieren Dich und es macht Dir Spaß an elektrischen Geräten rumzubasteln. Du bist fit in Mathematik und Englisch
Berufsschule:Du besuchst ein- bis zweimal wöchentlich die Berufsschule. Vor der Abschlussprüfung ermöglichen wir Dir die Teilnahme an Prüfungsvorbereitungskursen.
Weiterbildungsmöglichkeiten:Nach Abschluss Deiner Ausbildung hast Du die Möglichkeit zur Weiterbildung als Softwareentwickler oder Du kannst ein Studium (z.B. Informatik) machen.
Ausbildungsvergütung:https://www.igmetall.de/tarif/tariftabellen/wie-viel-gibt-es

 

Fachinformatiker (m/w/d) in der Fachrichtung Systemintegration

Das solltest Du mitbringen:

  • Schulabschluss mit guter mittlerer Reife oder höher
  • Fähigkeit zu logisch-abstraktem Denken und Kreativität
  • Begeisterung für Technik und IT-Themen
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team sowie Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Informatik

Was wir Dir bieten:

  • Sehr praxisnahe und qualifizierte Ausbildung in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Spannende Perspektiven und gute Übernahmechancen
  • Interne und externe Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Firmeninterne gemeinsame Unternehmungen
  • Ein junges und angenehmes Arbeitsumfeld mit vielen langjährigen Mitarbeitern
Bewerbung

Werde auch du ein Teil von uns!

Bewirb dich jetzt!

Kontakt 

Ulf Lücke
Im Meisenfeld 1
D-32602 Vlotho
Tel.: +49 5228 779-0
Bewerbung@ventiltechnik.de